Mais Blinis mit Kokos-Bratapfel

Mais Blinis mit Kokos Bratapfel

Egal ob zum Frühstück oder als Dessert, die Kombi gebratene Blinis mit warmem Apfel und Kokos lässt sofort das Wasser im Mund zusammen laufen.

glutenfrei

Für 2 Personen
Dauer 30 Minuten

Rezept als PDF

Zutaten


  • 300 ml Sojamilch
  • 150 g Maismehl
  • 1 gehäufter EL Maisstärke
  • Prise Kurkuma
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Steinsalz oder Kala Namak (schwarzes Salz aus Indien)
  • Kokosöl zum Braten
  • 2 große Äpfel
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL Kokosflocken
  • Reissirup zum Übergießen
  • Einige Blättchen Minze zum Dekorieren

Zubereitung


1. Aus Milch, Maismehl und Maisstärke in einer Schüssel einen Teig anrühren und mit Salz, Kurkuma und Zimt würzen. 10 Minuten quellen lassen.

2. Inzwischen die Äpfel waschen, halbieren und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

3. Wenig Kokosöl in einer Pfanne schmelzen, die Äpfel drin einige Minuten anbraten, zuletzt die Kokosflocken drüber streuen und noch kurz mitrösten. Dann warm stellen.

4. Nun in einer unbedingt beschichteten Pfanne (Keramik oder Teflon) wenig Kokosöl erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Blinis mit einem Durchmesser von ca. 5 cm einfließen und von beiden Seiten braten lassen. Nacheinander den Teig aufbrauchen, die fertigen Blinis auf einem Teller warm halten.

5. Zum Genießen auf Tellern die Blinis abwechselnd mit der Apfelfülle schichten und mit Minze garnieren. Alles mit Reissirup übergossen servieren.


Veggi Mäggis Tipp


  • Die köstlichen Mais-Blinis schmecken natürlich auch mit anderen Füllungen prima. Für ganz Eilige eignet sich da veganer Schokoaufstrich aus dem Glas oder einfach einige Kleckse einer Konfitüre mit Fruchtstücken oder gut abgetropftes Kompott von Zwetschken oder Birnen.
  • Und ein ganz edler Genuss sind warme Mais-Blinis mit veganem Vanille- oder Fruchteis, das zart schmelzend zwischen den Mini-Palatschinken heraus rinnt und nicht lange am Teller bleiben wird.
  • Wer kein Kala Namak hat, kann natürlich auch Steinsalz zum Würzen verwenden, das Kala Namak macht einen tollen Ei-Geschmack.