Schoko Kürbistorte

 
Schoko Kürbistorte


Fruchtiger Kürbis trifft sich hier mit fluffigem Schokoteig und knusprigen Kürbiskernen zu einer herbstlichen Komposition.

Für ca. 12 Torten-Stücke
Dauer ca. 40 Minuten

>>> zur Zubereitung

Schoko Kürbistorte



Fruchtiger Kürbis trifft sich hier mit fluffigem Schokoteig und knusprigen Kürbiskernen zu einer herbstlichen Komposition.

Für ca. 12 Torten-Stücke
Dauer ca. 40 Minuten

Zutaten


  • 270 g Dinkelmehl
  • 120 g Vollrohrzucker
  • 1 P. Weinsteinbackpulver
  • 20 g Kakaopulver ungesüßt
  • ¼ TL Steinsalz
  • 2 EL vegane Schoko-Tröpfchen (oder Schoko-Streusel)
  • 100 ml Sonnenblumen Brat- und Backöl
  • 200-220 ml Hafermilch
  • 2 EL Apfelessig naturtrüb
  • 100 g fruchtiger Kürbis (Muskat, Butternuss)
  • 70 g vegane Kuvertüre
  • 50 ml Hafercuisine oder Sojacuisine
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Blütenzucker oder getrocknete Blüten zum Dekorieren

Zubereitung


1. Mehl, Zucker, Kakao, Weinsteinbackpulver, Schokotröpfchen und Salz in einer Rührschüssel trocken mindestens 1 Minute gut verrühren.

2. In einem Messbecher 100 ml Öl abmessen, dann mit Hafermilch auf 300 ml aufgießen. Den Essig dazu geben und mit einer Gabel alles gut vermischen.

3. Den Kürbis schälen, bei Bedarf entkernen und in 1-2 cm große Würfel schneiden.

4. Nun die flüssigen Zutaten zu den trockenen gießen und mit einem Suppenlöffel nur solange verrühren, bis keine Mehlreste mehr zu sehen sind. Dann nur noch die Kürbis-Würfel unterheben, nur mehr 30 Sekunden weiter rühren, da der Teig sonst zusammen fällt.

5. Den Boden einer Tortenform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein gießen. Glattstreichen und ins kalte Backrohr schieben, bei Ober-/Unterhitze und 160 Grad ca. 25-30 Minuten backen.

6. Inzwischen für die Glasur die Kuvertüre in einem kleinen Topf, der in einem Wasserbad steht, langsam bei kleiner Hitze schmelzen. Die Hafercuisine sowie den Agavendicksaft dazu gießen und vom Herd nehmen. Alles noch eine Minute gleichmäßig rühren, dann bekommt die Glasur einen schönen Glanz.

7. Die Torte 30 Minuten auskühlen lassen. Dann mit der Glasur streifenförmig überziehen. Die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne einige Minuten rösten und in die Schoko-Glasur streuen. Mit Blüten dekorieren.


Veggi Mäggis Tipps


  • Diese Torte erinnert ein wenig an Schoko-Brownies, so saftig und weich ist sie und kann auch noch leicht warm genossen werden, köstlich!
  • Wer den Kürbis nicht mag, lässt ihn einfach weg oder ersetzt ihn mit einer großen Birne, die geschält und in Würfel geschnitten roh vor dem Backen unter den Teig gemischt wird.


Veggi Mäggis Tipps


  • Diese Torte erinnert ein wenig an Schoko-Brownies, so saftig und weich ist sie und kann auch noch leicht warm genossen werden, köstlich!
  • Wer den Kürbis nicht mag, lässt ihn einfach weg oder ersetzt ihn mit einer großen Birne, die geschält und in Würfel geschnitten roh vor dem Backen unter den Teig gemischt wird.

So sicherst du dir die große schmackhafte Rezepte-Vielfalt von
Vegabo und wirst ab sofort zum Koch-Profi ... garantiert! :-)

So sicherst du dir die große schmackhafte Rezepte-Vielfalt von Vegabo und wirst ab sofort zum Koch-Profi ... garantiert! :-)

100+ vegane Rezept-Ideen, die immer funktionieren!


Du kochst gern und suchst oft nach pflanzlichen Rezept-Ideen, die schmackhaft und rasch zubereitet sind?

Hol dir mit Vegabo - dem ersten lebendigen Online-Kochbuch - jederzeit maximalen Genuss auf deinen Teller!

Köstlich-kreative vegane Rezepte, die einfach immer funktionieren

Mehr Spaß: Exklusive Kochvideos bei unseren besten Rezept-Ideen

Rezepte-Pool wird wöchentlich um mindestens 4 Zubereitungen erweitert

Persönliche Experten-Koch-Beratung per E-Mail von Veggi Mäggi

Praktisch: Jedes Rezept sofort als PDF downloadbar
sofort verfügbar danach nur € 9,90/monatlich jederzeit kündbar

100+ vegane Rezept-Ideen, die immer funktionieren!


Du kochst gern und suchst oft nach pflanzlichen Rezept-Ideen, die schmackhaft und rasch zubereitet sind?

Hol dir mit Vegabo - dem ersten lebendigen Online-Kochbuch - jederzeit maximalen Genuss auf deinen Teller!

Köstlich-kreative vegane Rezepte, die einfach immer funktionieren

Mehr Spaß: Exklusive Kochvideos bei unseren besten Rezept-Ideen

Rezepte-Pool wird wöchentlich um mindestens 4 Zubereitungen erweitert

Persönliche Experten-Koch-Beratung per E-Mail von Veggi Mäggi

Praktisch: Jedes Rezept sofort als PDF downloadbar
sofort verfügbar danach nur € 9,90/monatlich jederzeit kündbar

Kristina Töller

(kocht seit 4 Monaten mit Vegabo)

„Suuuper Sache :-) Ich hab schon viele Rezepte nachgekocht und sie waren wirklich leicht zuzubereiten. Wenn vegan immer so schmeckt, dann bin ich ab sofort ein Fan!"

Karo Haberl

(kocht seit 4 Monaten mit Vegabo)

"Lange gesucht und nun endlich gefunden - ein Veganes Rezepte-Abo! Ich kann es kaum mehr erwarten, all diese vielen tollen Rezepte nach zu kochen."

Stefan Brunner

(kocht seit 3 Monaten mit Vegabo)

„Die vegane Küche kann sehr schmackhaft und abwechslungsreich sein. Dies zeigen auch die Vegabo Rezepte. Die Rezepte sind sehr einfach nachzukochen."
Vegabo-Fan-1

Kristina Töller
(kocht seit 4 Monaten mit Vegabo)

„Suuuper Sache :-) Ich hab schon viele Rezepte nachgekocht und sie waren wirklich leicht zuzubereiten. Wenn vegan immer so schmeckt, dann bin ich ab sofort ein Fan!"
Vegabo-Fan-3-mobil

Karo Haberl
(kocht seit 4 Monaten mit Vegabo)

"Lange gesucht und nun endlich gefunden - ein Veganes Rezepte-Abo! Ich kann es kaum mehr erwarten, all diese vielen tollen Rezepte nach zu kochen."