Was verwende ich wofür? – Die vielseitige Soja-Cuisine
27. Juni 2017
Was verwende ich wofür? – Die vielseitige Kokos- oder Reis-Cuisine
27. Juni 2017

Was verwende ich wofür? – Die vielgelobte Hafer-Cuisine

Was verwende ich wofür? - Die vielgelobte Hafer-Cuisine


Grundsätzlich ist eine Cuisine eine sahneartige, eher cremige Flüssigkeit, die kalt oder zum Kochen verwendet werden kann.

Pflanzensahne und Pflanzencuisine ersetzen Rahm, Schlagobers, Sahne und ähnliche tierische Produkte 1:1. Von allen Pflanzencuisines oder Pflanzensahne ist in meiner Küche die Hafercuisine die Beliebteste, weil sie so vielseitig einsetzbar ist.

Hafercuisine ist eigentlich eingedickte Hafermilch, die noch mit einigen Zusatzstoffen cremig gemacht wird. Im Bio-Bereich ist da zum Beispiel Xanthan enthalten als Emulgator zu den Pflanzenölen.

Ich gieße die Hafersahne kalt über eine Schüssel Obstsalat oder mache für einen salzigen Salat ein pikantes Dressing mit Knoblauch und Kräutern, etwas Zitronensaft und einem guten Olivenöl. Bunter Nudelsalat mit Hafercuisine verrührt schmeckt wirklich genial und ist durch einen Schuss Essig von Kuhmilch-Rahm nicht zu unterscheiden, außer dass er besser schmeckt.

Hafercuisine findest du in meinen Rezepten auch manchmal, um Laibchen-Massen zu binden oder mit einigen Klecksen eine Suppe am Teller zu garnieren.

Auch beim Panieren ist die Hafercuisine gut geeignet, da verrühre ich sie mit etwas Mehl und Salz und Gewürzen zu einem dickflüssigen Brei. In diesen wird dann das Gemüse oder das Seitanschnitzel getaucht um danach in Brösel oder Amaranth-Pops paniert zu werden – einfach köstlich!

Hafersahne ist auch ein guter Kaffee-Weißer für viele, die den Soja-Geschmack so gar nicht mögen. Wie alle Pflanzencuisines hält sich die Hafercuisine einige Monate und ich hab davon immer etliche Packerl zu Hause lagernd.

Ich habe schon viele verschiedene Marken ausprobiert, mein geschmacklicher Favorit ist die Bio-Hafercuisine der Firma Oatly.

2 Kommentare

  1. Silvia sagt:

    Hallo liebe Mäggi, gratuliere zu dieser schönen Seite, informativen Blog und dem tollen Abo-Angebot.
    Grandiose Idee 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*